Golfclub Pfalz Neustadt




Im September konnte ich zusammen mit meinem Kumpel Daniel mal obigen Platz spielen. Er liegt gar nicht so weit von mir entfernt – ca. 35 Minuten Fahrzeit und wir waren da. Man findet ihn zwischen Neustadt in der Pfalz und Speyer. Nicht irritieren lassen, von dem etwas kleinen Zufahrt-Schild an der Landstraße – das kann man schnell übersehen.

Im Gegensatz zu meinem Heimatplatz, ist es hier pott-eben 🙂 So macht golfen auch mal Spaß; gemütlich über die Bahnen ziehen, ohne ins Schnaufen zu geraten. Leider wurden an diesem Tag Arbeiten auf den Fairways und den Vorgrüns vorgenommen. Daher waren manche Böden etwas schwer bespielbar (und schön sah es auch nicht aus). Netterweise wurde daher auch mein Greenfee etwas reduziert und ich musste nicht den vollen Betrag zahlen.

Mir imponierte die Info-Tafel beim ersten Abschlag. Hier wurde tatsächlich die Grüngeschwindigkeit angegeben! An diesem Tag war es mit 9 ausgeschrieben – also eher langsam. Was auch wirklich den Tatsachen entsprach.

Daniel meinte, dass bei dem großen Final-Four-Turnier, die Grüns wirklich mega schnell gewesen sind.

Mir hat der Platz gut gefallen, auch wenn wir nach der 9 eine kleine Pause wegen Regen machen mussten. Lustigerweise tauchten am Waldrand plötzlich eine Herde Kühe auf, die im zwischen den Bäumen und Büschen knietief im Morast gemütlich grasten. Ein erstaunliches Bild.

Die Fairways sind sehr gut spielbar und manche Teiche vor dem Grün machen das Spiel anspruchsvoll. Auch die vielen Bäume am Rand machen ein gerades Spiel erforderlich.

Am Montag hatte leider das Restaurant geschlossen, sodass ich darüber kein Urteil abgeben kann. Daniel könnte aber aus Erfahrung die Currywurst mit Pommes sehr empfehlen.

Golf-Club Pfalz e.V.
Im Lochbusch
67435 Neustadt-Geinsheim
+49 (0) 6327-97420
E-Mail

Schreiben Sie einen Kommentar